Zurück zur Übersicht

MASIM 3 zur Marktsimulation für Conjoint veröffentlicht

Was für nicht Involvierte klingen mag wie der dritte Teil eines erfolgreichen Kinofilm-Blockbusters, ist für die Nutzer unserer IfaD Statistics Toolbox vielleicht eine ersehnte Verheißung. Denn unsere Entwicklung hat sich mächtig ins Zeug gelegt, und MASIM, dem Tool zur Marktsimulation auf Basis von Conjoint, pünktlich im Vorfeld der Messe Research&Results ein veritables Update spendiert. Die Neuerungen und Erweiterungen sind dabei so umfangreich, dass wir den Versionszähler gleich eine ganze Runde auf MASIM 3 hochgesetzt haben….

KUZU - Kundenzufriedenheit: vom NPS zur Treiberklassifikation

KUZU – vom NPS zur Treiberklassifikation

  Wer seine Kunden nach ihrer Zufriedenheit fragt, möchte oft auch wissen, weshalb oder womit sie im Einzelnen (un-)zufrieden sind. Mit einem schnellen Feedback erhalten Sie zwar einen Überblick beispielsweise über die durchschnittliche Weiterempfehlungsbereitschaft, doch um die treibenden Kräfte zu identifizieren und regelbar zu machen, braucht es mehr. Aber es geht.   NPS  – und dann? Eine sehr reduzierte Form stellt die Frage nach der Weiterempfehlungsbereitschaft und eine offene Nachfrage zur Urteilsbegründung dar. Aus der…

Das Beste von der CIS Befragungssoftware: Referrer im Online-Fragebogen einsetzen

Bestes vom Umfragetool CIS: Referrer-Technologie für Ihren Fragebogen

Manchen ist die sogenannte Referrer-Technologie in Zusammenhang mit dem Internetauftritt eines Unternehmens und dem ihm zugrundeliegenden Webserver ein vertrauter Begriff. Wenn Sie zum Beispiel eine Bannerwerbung auf einer Internetseite anklicken, kann die Information über die Quellseite, auf der Sie die Werbung angeklickt haben, an den Server der Ziel-URL zu statistischen Zwecken übertragen werden. Genau dieses Feature haben wir nun auch in der CIS Befragungssoftware implementiert. Der Referrer-Einsatz in der CIS Befragungssoftware ermöglicht es Ihnen als…

Das Beste von der CIS Befragungssoftware: Diktiergerät im Fragebogen

Bestes vom Umfragetool CIS: Diktiergerät im Fragebogen

Manchmal sagen 1.000 Worte mehr als ein paar kurze Antworten:  in der Mafo-Praxis kann es Aufgabenstellungen geben, bei denen die Teilnehmer neben dem Ausfüllen eines strukturierten Fragebogens auch im wahrsten Sinne des Wortes zu Wort kommen sollen. Genau zu diesem Zweck haben wir die Audionennung in unserer CIS Befragungssoftware komplett neu als Diktiergerät entwickelt. Das Diktiergerät steht wie bereits schon die ursprüngliche Audionennung für unsere CIS App zur Verfügung.  In einem ersten Release haben wir…

IfaD Newsletter März 2019

NEWS 2019 | MÄRZ

News im März 2019: Dashboard reportbook jetzt inklusive Online-Training | TextTagging im CIS-Fragebogen und Live-Reporting – ohne Codierung | 500.000 Offene aus einer Studie codieren

Autocodierung ungestützter Ântworten in der CIS Befragungssoftware von IfaD

TextTagging (halb-)offener Nennungen mit CIS und reportbook

Erhebung und Verarbeitung von Antworten auf (halb-)offene Fragen sind in der Regel Bestandteil von Marktforschungs-Projekten. Selbst bei kurzen Feedbackerhebungen zur Weiterempfehlungsbereitschaft (NPS) liefern die Begründungen wichtige Hinweise darauf, weshalb ein Unternehmen, eine Marke oder eine Dienstleistung weiterempfohlen wird oder nicht. Für die Sichtung und Codierung der Texte bleibt jedoch nicht immer (viel) Zeit. Wie Sie Daten und Begründungen live und ohne Codierung der Texte reporten können, lernen Sie hier kennen. Die Einsatzmöglichkeiten sind sehr vielseitig,…

News 2018 | DEZ

News im Dezember 2018: Das Beste von der Befragungssoftware CIS ist laut Image-Studie 2018 von marktforschung.de: Weiterempfehlungsbereitschaft (NPS) Serviceorientierung, Innovation & Kreativität, Preis-Leistungs-Verhältnis und der Funktionsumfang.

Bestes vom Dashboard reportbook.de für Marketing und Marktforschung .- Add-In für PowerPoint

reportbook meets PowerPoint – „Chart it again Sam!“

reportbook ist eine starke Online-Dashboard-Lösung für Marketing und Marktforschung, mit der Sie Ihre Insights analysieren, reporten, teilen und präsentieren können. Dynamische, interaktive reportbook-Diagramme haben in PowerPoint nichts zu suchen, weil das Microsoft-Office-Programm nur statische Diagramme unterstützt. Damit Sie als reportbook-Nutzer trotzdem „mal eben“ PowerPoint-Diagramme auf Basis Ihrer reportbook-Analysen erstellen können, haben wir das passende Add-In für PowerPoint entwickelt. Automatisierte Chart-Produktion in PowerPoint Mit dem Add-In können Sie in PowerPoint direkt auf Ihre reportbook-Analysen zugreifen und…

Bestes vom Dashboard reportbook.de für Marketing und Marktforschung .- Textanalyse offener Nennungen mit dynamischer WordCloud

Dashboard: Deep Dive in der WordCloud

Mit reportbook können Sie mehr als nur dynamische Diagramme und Tabellen in Reports erstellen und teilen. Manche erhellende Insights aus einer Marktforschung ergeben sich erst aus den O-Tönen auf offene Fragen. Wie Sie die OpenEnds in reportbook analysieren können, zeigen wir Ihnen in diesem Blogbeitrag. Textanalyse definieren Starten Sie in reportbook eine neue Analyse. Sie sehen zunächst eine leere Basistabelle. (1) Mit einem Klick auf das Textsymbol wechseln Sie zur Textanalyse. (2) Ziehen Sie eine…

Bestes vom Dashboard reportbook.de für Marketing und Marktforschung - Webinar September 2018 Peter Sonneck www,marktforschung.de www.ifad.de

Dashboard reportbook at the movies

Am 19. September 2018 fand unser erstes Webinar mit freundlicher Unterstützung von marktforschung.de statt. Für alle, die nicht dabei sein konnten, haben wir hier die rund 45 Minuten lange Aufzeichnung bereitgestellt, in der Sie die wichtigsten Bausteine des Analyzer Dashboard reportbook für Marketing und Marktfoschung kennenlernen.     One-to-One Webinar Sie möchten mehr über reportbook erfahren oder ein One-to-One-Webinar buchen? Ich freue mich auf Ihre Nachricht!       KONTAKT Peter Sonneck psonneck@ifad.de +49 40…

DIY Tools für die Marktforschung - IfaD Statistics Toolbox: - www.ifad.de - AHP

AHP – Tool zur hierarchischen Präferenzanalyse

Strand oder Berge? Sport oder Sofa? Wein oder Bier? Manche Entscheidungen lassen sich einfach aus dem Bauch treffen und bringen dadurch persönliche Präferenzen zum Ausdruck. In der Marktforschung lassen sich solche Daten klassischerweise über Auswahl-, Rating- oder Rankingfragen erfassen. Anders ist die Lage, wenn komplexe Entscheidungen unter Einbezug mehrerer Kriterien gefällt werden müssen, oder Präferenzen für sehr komplexe Produkte erfasst werden sollen. Dies kann die Wahl zwischen Bewerbern mit unterschiedlichen Qualifikationen sein, die Wahl zwischen…

Bestes vom Dashboard reportbook.de für Marketing und Marktforschung

Für Beginner: jetzt Tutorial-Videos in reportbook.de

reportbook startet Video-Tutorial Mal ganz ehrlich, hätten Sie Lust, sich durch Handbücher zu wälzen, um mit einem neuen Dashboard-Tool zu starten? Eben, das haben wir uns auch gedacht. Und deshalb bekommt jeder, der sich ab jetzt auf www.reportbook.de registriert, um mit dem Analyzer Dashboard erste Reports zu erstellen, eine Starthilfe von reportbook spendiert. reportbook At The Movies Nach den notwendigen Registrierungs-Schritten und einem ersten Login stehen drei Videos zur Auswahl bereit. Sie zeigen den Import…

Bestes vom Dashbaord reportbook für Marketing und Marktforschung

Noch dynamischer reporten

Dynamische Fußzeilen in Charts Heute haben wir neue Features für reportbook freigeschaltet! Jetzt können Sie in den dynamischen Charts eine Fußzeile einblenden und mit dynamischen Inhalten aus der zugrundeliegenden Tabellenanalyse befüllen. Sehr praktisch, um zum Beispiel die Basis auszuweisen. Für etwas detailliertere Infos haben wir dem Dialogfeld im Analyzer auch ein optionales Präfix und Suffix spendiert (z.B. für „Basis n = 300 (alle Teilnehmer)“). , Dynamische WordClouds mit Statistik und Selektion reportbook kann ja offene…

Bestes vom Dashboard reportbook.de für Marketing und Marktforschung - kinderleicht

Schnell mit reportbook starten

There‘s a switch Immer öfter besteht der Bedarf, dass Marktforschungs-Ergebnisse und -Analysen in einem Dashboard bereitgestellt werden sollen. Doch wie hoch ist die Hürde, die Daten im Backend eines Dashboards zu importieren? Welche Formate werden überhaupt erkannt? Und welche Vorbereitungen sind am Datensatz zu treffen? Daten sind nicht gleich Daten Die am häufigsten genutzten Datentypen sind numerische, kategoriale und alphanumerische Variablen. In der Marktforschung ist dafür der Dateityp SAV von SPSS weit verbreitet, denn SPSS-Dateien…

Dashboard reportbook im Webinar kennenlernen

Erleben Sie reportbook, das Analyzer-Dashboard für die Marktforschung in dieser Live-Vorführung. reportbook ist die Synthese aus schneller Datenanalyse, dynamischem Dashboard, innovativer Präsentation und einem Netzwerk für die gemeinsame Bearbeitung von Forschungsergebnissen. reportbook fügt sich perfekt in den Workflow von der Datenanalyse bis zur Präsentation ein und kann den Einsatz von SPSS und PowerPoint überflüssig machen. Lernen Sie in diesem Webinar die intuitive Arbeit mit reportbook kennen: Tabellenerstellung per Drag & Drop dynamische Sortierung und Selektion…

So geht mobile Co-Browsing im CATI-Interview

Manche Studiendesigns stellen Marktforscher vor eine besondere Herausforderung. Die Teilnehmer sollen telefonisch befragt werden, und im CATI-Interview sollen auch Bilder, Listen usw. gezeigt werden. Genau dafür hat die CIS Befragungssoftware ihr Co-Browing für den mobilen Einsatz im Responsive Design weiterentwickelt. Talk and share Die Verwendung des CIS-Co-Browsing in einem Call Center oder Telefonstudio ist denkbar einfach: zu Gesprächsbeginn vergewissert sich der Interviewer, dass der Teilnehmer ein Tablet, Smartphone, Notebook oder PC bereithält. Alles Weitere regelt…

DIY Tools für die Marktforschung - IfaD Statistics Toolbox: - www.ifad.de - RALV

RALV – Tool zur Treiberanalyse und Strukturgleichungs-Modellierung

„Das Ende des Ballbesitzfußballs“ (Süddeutsche Zeitung vom 2.7.2018) „Wer den Ball hat, wird immer gewinnen“ (Zeit online vom 3.7.2018) „Hast du viel Ballbesitz, hast du schon verloren“ (BZ vom 4.7.2018) „Das Ende des Ballbesitz-Fußballs ist noch nicht gekommen“ (RP online vom 9.7.2018)   Muss Jogi tatsächlich umdenken? Dies sind nur ein paar Zitate, die das Hochkochen der kontroversen Diskussion um die Bedeutung des Ballbesitzes für den (Miss-)Erfolg nach dem Ausscheiden der deutschen Nationalmannschaft bei der Fußball-WM verdeutlichen. Lassen wir…

reportbook Double Feature: Workshops und Präsentation in Wien (vmö) und Hamburg (BVM-Kongress)

reportbook Double Feature

Das Analyzer Dashboard reportbook präsentierte sich in diesen Tagen gleich in zwei Hauptstädten der Marktforschung. Vienna Calling! Am 8. Juni folgte IfaD einer Einladung des Verbandes der Marktforscher Österreichs (vmö) nach Wien. Peter Sonneck (IfaD) stellte rund 20 Teilnehmerinnen und Teilnehmern die umfangreichen Möglichkeiten der schnellen und intuitiven Analyse und Berichtslegung mit dem Dashboard für Marktforschung in den Räumlichkeiten der Europa-Wirtschaftsschulen (EWS) vor.       Die Marktforscher aus Instituten und Betrieben probierten reportbook auch gleich…

Dynamische Rangfrage

Zwei von über 100 Funktionen Manchmal sind es eher die kleinen Dinge und Funktionen in einem Online-Fragebogen, die nicht nur den gewissen Unterschied ausmachen, sondern auch schneller und besser zum Ziel führen. Ich habe hier ein kurzes Beispiel mit der CIS Befragungssoftware erstellt, in der ich ein paar der eher weniger bekannten Features verarbeitet habe. Bei der vorgestellten „dynamischen Rangfrage“ handelt sich eigentlich um eine ganz normale Rangfrage. CIS verfügt über rund 100 Funktionen, die…

DIY Tools für die Marktforschung - IfaD Statistics Toolbox: - www.ifad.de - CORA

CORA – Tool zur grafischen Korrespondenzanalyse

Die Datenmengen werden In der heutigen Zeit immer umfangreicher und unübersichtlicher. Besonders bei tabellarischen Darstellungen kategorialer Variablen fällt es oft schwer, relevante Aussagen über deren Zusammenhänge zu treffen. Die visuelle Darstellung einer Korrespondenzanalyse macht diese Beziehungen greifbar, indem sie komplexe Sachverhalte vereinfacht. Dies wird durch eine Reduktion der Variablenkategorien auf einen zweidimensionalen Raum erreicht, wodurch zugrunde liegende latente Dimensionen aufgedeckt und veranschaulicht werden. Das alles erleichtert die Interpretation und macht gefundene Insights nachvollziehbar (Näheres zu…

DIY Tools für die Marktforschung - IfaD Statistics Toolbox: - www.ifad.de

Die Data Sciences Toolbox „IfaD Statistics“

Statistik-Programme gibt es viele, aber nicht alle können alles. Da sie oft für einen möglichst breiten Nutzerkreis entwickelt wurden, weisen sie für die speziellen Anforderungen von Marktforschern und Sozialforschern oft Schwächen auf. Um diese Lücken zu schließen, hat IfaD die Online Toolbox „IfaD Statistics“ entwickelt, die inzwischen neun Data Sciences Tools für die Marktforschungs-Praxis bereitstellt. Anneke Schwier, Leiterin für klassische Data Science Verfahren bei IfaD, bringt die Vorzüge dieser Online Toolbox so auf den Punkt….

reportbook – Dashboard entwickelt für Marktforscher

Wir von IfaD möchten, dass Sie die relevanten Insights aus Ihrem Marktforschungs-Projekt schnell und komfortabel  gewinnen. Dafür haben wir reportbook entwickelt. Und erweitern es kontinuierlich mit vielen nützlichen Features und Funktionen. Weil es viel mehr kann als nur Daten zu visualisieren, nennen wir es auch gerne das „Analyzer Dashboard“. Lesen Sie hier, was reportbook so alles drauf hat. Dynamik pur Wer als Markforscher im Betrieb oder Institut mit der Analyse quantitativer Daten zu tun hat,…

DIY Tools für die Marktforschung - IfaD Statistics Toolbox: - www.ifad.de - BPTO

BPTO – Tool zur Preisforschung mit Brand Price Trade Off

Ziel des Brand Price Trade Off (BPTO)-Verfahrens ist es, den Zusammenhang zwischen Produktalternativen (inkl. Wettbewerbsprodukte) und Preisstellungen zu ermitteln. Es wird untersucht, zu welchen Preisen welche Produkte am ehesten präferiert werden. Mit unserem BPTO–Tool zur Preisforschung aus der IfaD Statistics Toolbox können Sie diese Fragen beantworten: Welche Preise werden für ein Produkt maximal akzeptiert? Welche geldwerten Unterschiede zwischen den vorgelegten Produkten werden von den Verwendern wahrgenommen? Bei welchen Preisen erreicht ein Produkt welche Verwendungsanteile im…

DIY Tools für die Marktforschung - IfaD Statistics Toolbox: - www.ifad.de - PSM

PSM – Tool zum Price Sensitivity Measurement in IfaD Statistics

Der Preis ist heiß Was darf es denn kosten? Diese Frage ist bei der Neueinführung von Produkten von großer Bedeutung, da der Preis einen großen Einfluss auf den erzielten Umsatz und Gewinn eines Unternehmens hat. Aber auch bei bereits etablierten Produkten ist die Preisstrategie von großer Bedeutung. Doch wo liegt der optimale Preis für das jeweilige Produkt? Eine der am meisten verbreiteten Methoden zur Bestimmung des optimalen Preises, ist das Price Sensitivity Measurement (PSM) bzw….

Das Beste von der Befragungssoftware CIS ist laut marktforschung.de Image-Studie 2018: die Weiterempfehlungsbereitschaft (NPS) die Serviceorientierung, Innovation & Kreativität, das Preis-Leistungs-Verhältnis und der Funktionsumfang.

IFAD SURVEY SERVICES: BESTES FÜR DIE MARKTFORSCHUNG

Ganz gleich, welche Aufgabe es gibt – der IfaD Survey Service ist bereit dafür. Und für noch viel mehr. Seine Leistungen verändern deine Arbeit, denn die eingesetzten Tools sind unglaublich nützlich, um auch komplexeste Herausforderungen zu meistern. Marktforschung mit mehr Power. Jetzt wird Marktforschung Realität, die du dir ohne unsere Lösungen niemals vorstellen konntest. Wir zeigen dir, wie du deine Fragen auf neue Art stellen kannst, zum Beispiel mit den unglaublich vielfältigen animativen Modulen. Die…

DIY Tools für die Marktforschung - IfaD Statistics Toolbox: - www.ifad.de - MASIM

MASIM – Tool zur Marktsimulation in IfaD Statistics

Marktsimulationen sind ein wichtiger Baustein von Conjoint-Studien. Sie nutzen die individuellen – also fallspezifischen – Präferenzstrukturen der Befragten, die sich aus der Analyse ergeben und ermöglichen es, Käuferanteile, Umsätze usw. zu ermitteln. IfaD hat das webbasierte Tool MASIM zur Durchführung von Marktsimulationen entwickelt, das wir Ihnen in diesem Blog-Beitrag vorstellen. Es geht aber nicht nur um Software, sondern auch um Managed Service und Wissenstransfer.   Conjoint als Datenquelle Das Ziel von Conjoint-Studien (z.B. CBC, ACBC…

DIY Tools für die Marktforschung - IfaD Statistics Toolbox: - www.ifad.de - 2/CLU

2/CLU – Tool zur Clusteranalyse in IfaD Statistics

Die zentrale Aufgabenstellung bei einer Clusteranalyse ist die Aufteilung eines vorhandenen Datenbestandes in gut unterscheidbare und in sich homogene Datengruppen. Daher zieht man diese Methode z.B. heran, um innerhalb von Teilnehmern einer Befragung Kundensegmente zu identifizieren. Das prominenteste Segmentierungsverfahren ist der K-Means Algorithmus (siehe „Partitionierende Clusteranalyse“). Der Anwender gibt hier eine Segmentanzahl vor und das Verfahren bestimmt iterativ, basierend auf einer zunächst zufällig bestimmten Aufteilung der Teilnehmer, eine Segmentierungslösung in entsprechend viele Segmente. Aber was…

Die Alternative zu Netigate: Mit der CIS Survey Software die eigene Domain im Befragungslink

Jetzt www.deine-eigene-domain.de bei CIS-Online-Umfragen

Wir waren wieder fleißig für Sie. Mit der SNI-Technologie können Sie jetzt Ihren individuellen Wunsch-Hostnamen im Befragungslink verwenden. Warum das wichtig sein kann und wie es funktioniert erfahren Sie hier. Wer Online-Umfragen professionell durchführt, möchte bei der Gestaltung der Fragebogen-Seiten oder Feedback-Formulare keine Kompromisse eingehen. Neben den rein funktionalen Aspekten wie der Fragebogen-Steuerung, dem responsiven Design und der Usability spielt auch das professionelle Corporate Design eine entscheidende Rolle. Denn ein Online-Fragebogen ist mehr als nur…

DIY Tools für die Marktforschung - IfaD Statistics Toolbox: - www.ifad.de - PRA

PRA – Tool zur Penalty-Reward-Analyse in IfaD Statistics

Wer denkt in den kalten Wintermonaten nicht manchmal an den letzten Sommerurlaub zurück? Der schöne Strand, das freundliche Personal und die vielen kleinen Extras (Blumengirlande bei Ankunft), die den Aufenthalt versüßten – aber auch das Hin-und-Her mit dem Reiseveranstalter wegen des geänderten Abflughafens, der Transfer zum Hotel, der einen 4 Stunden lang warten ließ, und die Kakerlake, die einen aus dem Salat angrinste. Würden wir diese Reise wirklich nochmal buchen wollen?   Was macht Kunden…

www,reportbook.de

Dashboard ohne Limit: Die neuen reportbook Tarife

Wer schon mit reportbook arbeitet, möchte dieses Dashboard für Marktforscher und alle, die quantitative Daten dynamisch tabellieren, analysieren und charten, nicht mehr missen. Bisher gab es neben der kostenlosen Basis-Variante lediglich den sogenannten Projekttarif. Ab sofort können nicht nur die neuen, nach Umfang und Volumen differenzierten Pakete gebucht werden. Mit ihrer Einführung wurden auch neue produktive Account-Features implementiert, die es beispielsweise ermöglichen, Projekte in reportbook zu archivieren und / oder an andere reportbook-Accounts zu übergeben….