Erfassungs- und Auswertungs-Services

Daten Im- und Export

Wenn Ihre Daten bereits in elektronischer Form vorliegen, übernehmen wir die Daten zur weiteren Analyse aus jedem Format. Dazu gehören Standardformate wie ASCII, Excel, Triple-S, Colbin, SPSS, Quantum, CNT und viele andere. Für Sonderformate programmieren wir die Übernahme individuell.

Natürlich exportieren wir Ihre Daten auch in jedes gewünschte Format. Beides ist sicher nicht alltäglich, zumal wir diese komplexen Im- und Exporte in allen angebotenen Formaten für ein Projekt gleichzeitig realisieren.

Daten-Qualitätssicherung

Daten-Check

Die Qualität der Daten bedingt die Qualität des Projektergebnisses. Es bedarf einer ganzen Reihe von Maßnahmen im Laufe einer Studie, um sie zu gewährleisten. Daher haben wir ein engmaschiges Netz aus Maßnahmen geknüpft, die die Qualität Ihrer Daten sicherstellen.

Check bei der Datenerhebung

Sowohl bei der optischen Datenerfassung (Scannen), als auch bei der manuellen Erfassung nutzen wir eine von uns entwickelte Software. Diese prüft auf Einfach- bzw. Mehrfachnennung und die Eingabe kann auf zulässige Werte eingeschränkt werden. Die Erfassung erfolgt durch gründlich eingearbeitete Mitarbeiter. Mit einer ständigen und gezielten Überprüfung der Eingabequalität sichern wir die Qualität Ihrer Daten. Bei Interviews, die mit unserer Befragungssoftware CIS durchgeführt werden, gibt es sehr viele Möglichkeiten zur inhaltlichen Prüfung der Antworten, so dass Inkonsistenzen bereits während des Interviews geklärt werden können.

Check in der Auswertungssoftware

Nach erfolgter Übernahme der Rohdaten durchlaufen diese unsere leistungsstarke Auswertungssoftware. Diese ermöglicht komplexe Prüfungen und gegebenenfalls Bereinigungen. Diese Bereinigungen lassen sich jederzeit wieder rückgängig machen oder modifizieren. Unsere Auswertungssoftware arbeitet scriptbasiert, was neben der hohen Flexibilität auch Vorteile für die Qualitätssicherung bietet: neben dem selbstverständlichen Gegenlesen des Scripts werden die Daten beziehungsweise Tabellen mit den Rohdaten abgeglichen.

Erfassen und scannen

Papierfragebogen scannen

Ausgefüllte Fragebogen lesen wir mit Hochleistungsscannern ein. Die Software dafür haben wir als Nutzer der Maschinen selbst entwickelt. Allerdings sind nicht alle Fragebogen scannergeeignet. Deshalb beraten und unterstützen wir Sie auch gern bei der Entwicklung und Produktion von Fragebogen, für die ein Scannen geplant ist.

Zu sehen ist ein orangefarbenes Quadrat, in dem I.Scan, die Software zum Scannen steht. Daneben ein stilisierter Scanner.

Erfassung von Papierfragebögen

Nicht alle Papierfragebogen eignen sich zum Scannen. Gründe hierfür sind zum Beispiel schlechte Ausfüllqualität, ungenügende Druckqualität oder auch geringe Fallzahlen. Für Fragebögen, die nicht automatisch digitalisiert werden können oder sollen, bietet IfaD die manuelle Erfassung mit seiner selbst entwickelten Erfassungsprogramm CADIS an. Je nach Kundenwunsch werden die Antworten auch gleich vercodet. Die Daten werden nach der Eingabe einer Qualitätskontrolle unterzogen, damit mögliche Fehler behoben und berichtigt werden können.

Management postalischer Befragungen

Projektmanagement

Wenn postalische Befragungen nicht zu Ihrem täglichen Geschäft gehören oder Sie sich einfach nicht um alle Abwicklungsdetails kümmern wollen, bietet IfaD Ihnen ein sorglos-All-in-One-Projektmanagement. Selbstverständlich können Sie auch einzelne Bausteine nutzen.

Projektübergabe und Vorbereitung

Sie liefern uns als Word-Dateien den oder die Fragebogen sowie ein Anschreiben, die Adressen als Excel-Datei. Die Bestandteile bereiten wir auf und geben den Fragebogen Teilnehmernummern.

Anhand einer einfachen Ablaufkette wird die postalische Befragung illustriert. Vom Institut über IfaD und Post zum Teilnehmer und wieder zurück.
Schematischer Ablauf einer postalischen Befragung

Schematischer Ablauf einer postalischen Befragung, vereinfachte Darstellung

Lettershop Arbeiten mit Partner

Für Druck und Versand arbeiten wir mit einem zuverlässigen und erfahrenen Lettershop zusammen, der den Druck der Bogen, Anschreiben, Reminder und Kuverts (postalische Hinweise), die Kuvertierung, die Portooptimierung sowie die Postauflieferung übernimmt.

Rücklauf bearbeiten und Reminder versenden

Für den Rücklauf legen wir ein Aktionspostfach an. Unser Data Processing Team kontrolliert die eingehenden Fragebogen über Teilnehmernummer und Prüfziffern. Der Lettershop übernimmt dann den Versand der Reminder.

Erfassen, codieren, scannen, auswerten

Während der gesamten Laufzeit erfassen und scannen wir die eingehenden Fragebogen, die offenen Fragen codieren wir. Nach Abschluss der Feldzeit erhalten Sie einen Tabellenband mit einer Gesamtauswertung aller geschlossenen und offenen Fragen.

Tabellierung customized und praxisgerecht

Tabellierung: die Basis jeder Beratung

Tabellen von Marktforschungsergebnissen sind in der Regel wenig spektakulär. Aber sie spielen eine, wenn nicht die entscheidende Rolle im Gesamtprozess. Sie sind die Basis jener Ergebnisse, die in Präsentationen eingehen, dort als wichtige Botschaften vom Management wahrgenommen werden und letztlich für Entscheidungen sorgen.

Tabellierung als Service für die Marktforschung

Es gibt nichts, was es bei IfaD nicht gibt. Jeder Marktforscher braucht für seine Analysen und die daraus resultierenden Berichte anschauliche, gut lesbare und übersichtliche Tabellen der Befragungsergebnisse. Auch hier kommt es auf den feinen Unterschied an. Tabellierung von IfaD bedeutet customized und praxisgerecht: individuelles Layout, angereichert mit gängigen statistischen Informationen, mit Datengewichtung und Prüfung – und das Alles auf Basis verschiedenster Datenformate.

Codierung

International, schnell und zuverlässig

Wir unterstützen Sie – gern auch kurzfristig – mit unserem Codier-Service bei allen nationalen und internationalen Studien in (fast) jeder Sprache.

Sie haben durch uns wieder mehr Zeit für Ihre eigentlichen Aufgaben und profitieren von schneller Durchführung sowie verlässlichen Terminen und aussagekräftigen Ergebnissen zu überraschend günstigen Preisen.

Unser Kernteam mit akademischem Hintergrund und langjähriger Erfahrung in Codierung und Projektmanagement erstellt in Absprache mit Ihnen Codepläne in der gewünschten Sprache und codiert Ihre offenen Fragen. Teilautomatisierte Codier-Prozesse und ein umfassender Pool gut geschulter nativ sprechender freier Mitarbeiter garantieren Präzision, Schnelligkeit und die preisgünstige Lösung auch aller mehrsprachigen Aufgaben. Erfahren Sie mehr in unserer Broschüre zum Thema internationale Codierung.

Charts im Kunden-CD

Datenmengen in Ihre Vorlagen

Für Projekte mit vielen Teilgruppen, (Beispiel: Mitarbeiterbefragungen in diversen Niederlassungen oder Outlets), erstellen wir nach Ihren Vorgaben Chartbände.

Sie übermitteln uns Ihr Master mit allen Details für die Charts. Wir füllen die Daten aus der Erhebung in die Vorlagen und realisieren automatisiert, damit schnell, sicher und kostensparend für jede Teilgruppe einen eigenen Band in Excel oder PowerPoint.

Ihre Grafikwünsche in unsere Charts

Sie können alle Daten, die wir für Sie verarbeiten, auch als Grafiken bekommen. Hierfür bedienen wir uns einer Standardlösung. Lassen Sie uns wissen, wenn Sie an diese Grafiken besondere Anforderungen haben, wenn Sie in diese Charts ein Firmenlogo oder andere grafische Elemente, einen Bearbeiter oder sonstige Informationen integriert haben möchten. Wir machen (fast) alles möglich.

Zu sehen unter Charts und Charting sind drei Beispiel-Charts mit Kurven, Balken und gemischten Grafiken.
Zu sehen unter Charts und Charting sind drei Beispiel-Charts mit Kurven, Balken und gemischten Grafiken.
Zu sehen unter Charts und Charting sind drei Beispiel-Charts mit Kurven, Balken und gemischten Grafiken.

Datenfusionen

„Der Fragebogen ist zu lang“

Kennen Sie das? Die zu untersuchenden Themen und Teilaspekte sind so umfangreich, dass Ihre Befragung zu lang wird. Natürliche Folgen: die Abbruchquote steigt und die Antwortqualität sinkt. Sie möchten oder können aber auf die Informationen nicht verzichten. Die einzig realistische Möglichkeit, die Nebenwirkungen der langen Befragung zu verringern, besteht darin, die Befragung in zwei Teil-Befragungen aufzuteilen. Sie benötigen am Ende aber einen zusammenhängen Datenbestand. Wir helfen Ihnen bei dieser diffizilen Aufgabe mit Know-how und den passenden Algorithmen.

Datenfusion als Lösungsoption

Je nach Fragestellung kann die Lösung ein Zusammenführen der Befragungen mittels Datenfusion sein, wobei zu jedem Fall aus der ersten Befragung (Empfänger) ein „Statistischer Zwilling“ (größtmögliche Ähnlichkeit in entscheidenden Fragen/Nearest Neighbour) in der zweiten Befragung (Spender) zugeordnet wird und so ein vollständiger Datensatz entsteht.

Wir helfen Ihnen

Wenn Sie grundsätzliche Fragen zur Datenfusion, zu Möglichkeiten, aber auch zu Grenzen dieses interessanten Verfahrens haben, stehen Ihnen unsere Experten gern für ein beratendes Gespräch zur Verfügung.

Datenbanken

„Daten auf lange Sicht“: Einzelne Befragungsteile

Immer wieder gibt es Fragebogen oder einzelne Fragen, die bei verschiedenen Befragungen in gleicher oder vergleichbarer Form gestellt werden: Seien es Tracking-Studien, die das gleiche Thema zu verschiedenen Zeiten abfragen, verschiedene Veranstaltungen, oder eine wiederkehrende Veranstaltung, zu der regelmäßig befragt wird. Eine vergleichende Auswertung dieser Einzelbefragungen ist oftmals wünschenswert.

Zusammenführen der Daten

Wir führen für Sie die Daten der Einzelbefragungen in einer Datenbank zusammen, das heißt wir erstellen eine auswertungsgerechte Gesamtdatendatei mit allen identischen oder vergleichbaren Fragen. Diese bringen wir dann in eine einheitliche Form.

Auswertung

Auf dieser Grundlage sind nun vergleichende Auswertungen und Zeitreihenanalysen problemlos realisierbar. Wir erstellen Ihnen die gewünschten Tabellen oder wir stellen Ihnen die Daten in einem Auswertungs-Tool zu Verfügung. Dieses Tool kann noch an Ihr Projekt und Ihre Wünsche angepasst werden (z.B. Selektionsmöglichkeiten, voreingestelltes Tabellenlayout, Auswahlfenster zur Tabellengestaltung). Mit Hilfe dieses Tools können Sie dann jederzeit (online oder offline) in einfacher Weise per Knopfdruck die entsprechenden Tabellen selbst erstellen.

AnsprechpartnerIN Erfassungs- und Auswertungsservices

Kristin Peters
+49 40 25 17 13 32
kpeters@ifad.de