IfaD stellt mit RALV (Relationships Among Latent Variables) nicht nur ein Tool zur Durchführung von Kausalanalysen zur Verfügung, das wie die klassischen Ansätze zur Schätzung von Strukturgleichungsmodellen Zusammenhänge zwischen latenten Variablen dient. Darüber hinaus erleichtert RALV die Forschungspraxis durch unique Möglichkeiten der völligen Eliminierung von Multikollinearität und das Handling von Missing Values.

Wie Sie mit dem Online-Tool RALV grafische Modelle aufbauen und Interkorrelationen vollständig eliminieren, zeigen Ihnen Dr. Heiko Schimmelpfennig und Peter Sonneck in diesem Webinar.

Das bietet Ihnen RALV:

  • Analysiert Beziehungen zwischen latenten Variablen
  • Komfortable grafische Modellkonstruktion
  • Schnell, komfortabel und sicher

Durch das Webinar führen:

Anmeldung